Vorstellung

Humanitäre Hilfen für ältere Menschen in Deutschland!  „derRETTUNGSRING“

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ein gutes Leben ab 55 zu meistern, wird immer Akuter und zur Herausforderung für uns alle.
Es geht uns besonders darum, älteren Menschen (Mutter/Vater) deren Wohlstand und Pflege im Alter zu sichern, sowie die Freude am Leben zu erhalten.

Die Alltagsabwicklungen, Bürokratie, Pflege, Eigenversorgung und Wohlstand, der Mangel an anspruchsvoller Unterhaltung.
Alleine lebende sind oft überfordert mit immer größer werdender Datenüberflutung oder Verwaltungsarbeit.
Aus dem Arbeitsleben verabschiedet, durch Krankheit zum Pflegefall, alleine lebend weil der Lebenspartner gestorben ist. Der Weg in ein Heim „Einbahnstraße“ ist bisher die meistgenutzte Methode.

Unsere Vorhaben und Ziele!
Familiäre Strukturen für ein altersgerechtes und angenehmes Leben gestalten.
Entwicklung von Projekten, wie: Gründung von Wohngemeinschaften für ältere Menschen. Alles zu erschwinglichen Mietpreisen.
 * Zusammenarbeit mit Pflegediensten und Ärzten.
Haushaltshelfer/innen gegen Bezahlung an hilfebedürftige Menschen vermitteln. Regelmäßige Säuberung der Wohnung, Essen zubereiten, Einkaufen, etc.
Programme: Gesellschaftsspiele, Vorlesungen, Internet + Medien, Handy-Bedienungskurse, Ernährungskurse, Kochen, Musizieren.

Wir benötigen noch Haushaltskräfte für stundenweisen- oder regelmäßigen Einsatz gegen Bezahlung. Interesse? Bitte bewerben Sie sich!

Besonders bitten wir Firmen aus dem aktiven Mittelstand, der Industrie und Kleinbetrieben, sich unserer Sache zu widmen.
Investieren Sie in unsere Projekte!
(Spendenquittungen können Sie voll an Ihrer Jahressteuer absetzen).
* Auch 50,– € Spenden helfen!

Spendenkonto: Freshwell International gemeinnützige GmbH, 

Volksbank Weinheim; IBAN: DE94 6709 2300 0007 723202
Projektname: „Hilfe für Menschen ab 55 in Deutschland“.

  • Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unsere positiven Vorhaben! Phone: +49-6201-4990270;
  1. Mitgliedschaft 1. Jahr 50€. 
  2. Für nachfolgende Jahre nur 35€.
  3. Spenden nach eigenem Ermessen gegen Spendenquittung, 100% steuerabzugsfähig.
  4. Bitte schreiben Sie uns!
  5. E-Mail an: derRETTUNGSRING@derrettungsring.de

Gründerin: Dr. Nataliia SHVETS, Kinderärztin aus Kyiv mit 35 Jahren Berufspraxis.
Klaus Bauer, früher Manager verschiedener Firmen, heute Rentner. Mit herzlichsten Grüßen
Nataliia und Klaus 

Foundation: www.derRETTUNGSRING.de „Hilfe für ältere Menschen“
….ein Projekt von Freshwell International gemeinnützige GmbH;
HRB:723349; Grundelbachstrasse 40/1, D- 69469 WEINHEIM;
Tel.:06201-4990270; e-Mail: derRETTUNGSRING@derRETTUNGSRING.de